Sexualberatung

Rundum erfüllt

Die schönste Sache der Welt kann manchmal auch zu einer Belastung werden. Weil sie uns nicht die Befriedigung gibt, die wir uns wünschen.
Weil wir zu wenig oder zu viel davon haben. Weil wir uns dem Partner nicht vollständig öffnen können. Uns nicht getrauen, sexuelle Bedürfnisse zu kommunizieren. Aus Angst vor Zurückweisung. Weil wir nicht genau wissen, wie wir mit Blockaden umgehen sollen. Die Gründe dafür sind vielfältig. Sie führen nicht selten zu einer Krise in der Partnerschaft oder mit sich selbst.
In der Sexualberatung haben Sie die Möglichkeit über Ihre sexuellen Bedürfnisse ganz offen zu sprechen. Es gibt keine Tabus - in einem geschützten Rahmen in dem Sie sich sicher und verstanden fühlen. Hier finden Sie den Weg zu einer befriedigenden und glücklich machenden Sexualität.

Die Sexualberatung kann sowohl mit  einzeln, als auch mit dem Partnern zusammen abgehalten werden. Dabei kommen abgestimmt auf die individuelle Situation, unterschiedliche psychosoziale Methoden oder ein Methodenmix zum Einsatz.

Die Dauer der Sitzungen beläuft sich auf 60 bis 90 Minuten und wird zeitlich flexibel auf die jeweilige, aktuelle Beratungssituation angepasst. Das bedeutet, dass wir eine laufende Sitzung nicht unterbrechen wenn 60 Minuten vorbei sind, es aber noch notwendig wäre die Sitzung weiter zu führen.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Weiterlesen …